Unser Angebot an Sie


Neben unserem Hauptgeschäftsbereich – Fahrzeuglackierung und Karosseriereparatur – bieten wir Ihnen selbstverständlich zahlreiche Servicedienstleistungen aus einer Hand, das erspart Ihnen unnötige Wege, Warte- und Standzeiten und garantiert stets gleichbleibende Qualität aller durchgeführten Arbeiten.

So erhalten Sie etwas bei uns alle vom Fahrzeughersteller vorgesehenen oder von Ihnen gewünschten Inspektionsdienste und Wartungsarbeiten. Ebenso sind wir gerne Ihr Partner, wenn eine Fahrzeugaufbereitung den Wiederverkaufswert/Leasingrückgabewert Ihres Autos steigern soll.

Unfallinstandsetzung

Unser Angebot an Sie

Neben unserem Hauptgeschäftsbereich – der Fahrzeuglackierung und Karosseriereparatur – bieten wir Ihnen selbstverständlich zahlreiche Servicedienstleistungen aus einer Hand, das erspart Ihnen unnötige Wege, Warte- und Standzeiten und garantiert stets gleichbleibende Qualität aller durchgeführten Arbeiten. So erhalten Sie etwa bei uns alle vom Fahrzeughersteller vorgesehenen oder von Ihnen gewünschten Inspektionsdienste und Wartungsarbeiten. Ebenso sind wir gerne Ihr Partner, wenn eine Fahrzeugaufbereitung den Wiederverkaufswert/Leasingrückgabewert Ihres Autos steigern soll.

Oder brauchen Sie etwas besonderes?

HU und AU-Abnahme

Inspektionen, Service und und und

Mit der Erfahrung von mehreren tausend gewarteten, inspizierten, reparierten und lackierten Fahrzeugen stehen wir ganz zu Ihrer Verfügung.
Warum zunächst auf einen Werkstatttermin warten um endlich die Parkdelle beseitigen zu lassen, dann tagelang auf das Auto und damit auf Mobilität verzichten nur um danach wieder auf einen neuen Termin bei der nächsten Werkstatt zu warten um die 30.000 Kilometerinspektion durchführen zu lassen?

Als herstellerungebundenem Unternehmen erhalten Sie bei uns alle Werkstattleistungen aus einer Hand – in Meisterqualität. Das spart Zeit, das spart Geld und Nerven. Und warum überhaupt während der Reparatur auf Mobilität verzichten? Mit unseren Unfall- und Werkstattersatzfahrzeugen müssen Sie nicht auf Komfort verzichten.

Oldtimerrestauration

Ihr Klassiker in besten Händen

Eine Oldtimerrestauration stellt besondere Ansprüche an die Fertigkeiten der beteiligten Handwerker. Unzureichende Rostschutzmaßnahmen während der Herstellung und jahrzehntelange Nutzung geben selbst tragende Teile der Korrosion preis, die nur lückenhafte Verfügbarkeit von Reparaturblechen zieht die Notwendigkeit nach sich, unverhältnismäßig viele Bleche von Hand anzufertigen und bis auf wenige sehr exklusive Fahrzeuge, spiegelt sich eine handwerklich perfekte Restaurierung nur ungenügend im erzielbaren Wiederverkaufswert wieder.

Vermutlich erklärt sich daher der Trend, in letzer Zeit Komplettrestaurationen bei Firmen im ehemaligen Ostblock zu beauftragen, Polen und Rumänien sind hier besonders oft vertreten und glänzen mit günstigen Stundensätzen, zuweilen wird auch über in Deutschland ansässige Vermittler gearbeitet, die versprechen, für eine reibungslose Kommunikation zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber zu sorgen und eventuelle Garantiefälle abzuwickeln.

Unser Betrieb steht da für ein anderes Konzept.

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wird der Umfang der vorzunehmenden Arbeiten festgelegt. Das ist häufig mit einer Teilentlackung verbunden, um den Zustand der fraglichen Karosseriepartien einwandfrei beurteilen zu können. Handelt es sich nicht um eine bedingungslose Liebhaberrestauration, suchen wir selbstverständlich gerne mit dem Auftraggeber einen vernünftigen Kompromiss zwischen dem möglichen und dem notwendigen unter Einbeziehung eventuell vorhandener Gebrauchtteilequellen (deren Qualität im übrigen mitunter besser sein kann, als die von Neuteilen. Bei Karosserieblechen etwa findet sich diese Situation relativ häufig, wenn Nachproduktionen nicht von den Originalmaschinen der ursprünglichen Hersteller stammen. Die notwendige Nachbearbeitung der Passform solcher neuen Bleche ist dann schonmal aufwendiger, als die Aufbereitung vielleicht mit Flugrost behafteter aber perfekt passender Gebrauchtbleche).

Bei den verabredeten Maßnahmen wird sodann peinlichst darauf geachtet, eine sehr gute Langlebigkeit zu erzielen. Zum einen bieten die verabredeten Maßnahmen die Chance, den vom Werk aus unzureichenden oder mit der Zeit erst unzureichend gewordenen Hohlraumschutz überhaupt erst aufzubringen oder zu erneuern, zum anderen kann auch während des Glättens der Oberflächen (Stichwort: Karosseriezinn) eine oldtimeraffine Technik zur Anwendung gelangen, die der Hochwertigkeit des Arbeitsobjekts entspricht. Und zum dritten sorgt die fachgerechte Verwendung von Schweissprimer auch während aller Schweissvorgänge für einen hinreichenden Schutz der behandelten Bauteile in der Zukunft. Gerne sichern wir Ihnen die Sorgfalt aller durchgeführten Mapnahmen etwa im Rahmen einer Fotodokumentation zu.

Für die Qualität und Langlebigkeit des Ergebnisses stehen wir dann mit unserem Namen ein. Mit Brief und Siegel.

Smart-Repair

Um für jedes Fahrzeug eine zeitwertgerechte Reparatur zu gewährleisten, bieten wir unseren Kunden wenn möglich sowohl lackschadenfreie Ausbeultechniken, Spot-Repair bei Lackkratzern sowie Steinschlagreparaturen ohne Austausch des Fahrzeugglases an.

Kostensenkend wirken sich bei diesen Techniken insbesondere die punktuelle Arbeitsweise und der Verzicht auf eine Demontage der zu behandelnden Karosserieteile und damit verbunden eine geringere Werkstattstandzeit des Fahrzeugs aus.

Einen erfreulichen Nebenaspekt bildet dabei der verglichen mit konventionellen Methoden geringere Materialverbrauch. Aber auch allgemein lässt sich festhalten, dass der Instandsetzung unter Berücksichtigung der bei der Neuproduktion einzusetzenden Ressourcen unter umwelttechnischen Aspekten Priorität gegenüber dem Ersatz zukommt.

Autoglas

Autoglas – Scheibenreparatur und -austausch

Bei einem Glasschaden an Ihrem Fahrzeug sollten Sie zügig handeln. Selbst wenn der TÜV sich nur für Beschädigungen im Sichtbereich interessiert, also etwa ein Riss oder eine Abplatzung am rechten Rand die Zuteilung der Plakette nicht gefährden sollten, tun Sie gut daran, sich um den Schaden zu kümmern. Die beim Fahren entstehenden Verwindungen oder Temperaturwechsel (zwischen Innen- und Aussenseite der Scheibe oder zwischen Garage und Umwelt) können eine noch relativ kleine Beschädigung plötzlich zu einem Riss ausweiten, der den Scheibenwechsel erzwingt.

Ob eine Reparatur möglich ist, läßt sich definitiv nur von einem Fachmann feststellen, das hängt von der Größe, dem Ort und der Art der Beschädigung ab. Die Chancen stehen aber gut, wenn der Steinschlag nicht am Rand der Windschtzscheibe liegt, im Durchmesser unter 2,5 Zentimetern mißt und sich nicht im Sichtfeld des Fahrers befindet, denn hier sind Reparaturen unabhängig von Ihrer technischen Beschaffenheit nicht zulässig.

Glasreparatur oder Scheibenwechsel – wir sind Ihr Partner für Probleme an der gesamten Fahrzeugverglasung von der Windschutzscheibe über die Seitenscheiben bis hin zur Heckscheibe.